• Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic

News

Sackrutschen am schuleigenen Hausberg

Die Schüler*innen der TFS Haslach widmeten sich dem Wintersport aus der guten alten Zeit. Eine der Herausforderungen war das Sackrutschen am schuleigenen schneebedeckten Hang. Es wurde ein robuster Kunststoffsack mit Stroh befüllt und schon ging das Abenteuer los. Die Jugendlichen hatten großen Spaß beim Toben im Schnee und fühlten sich in ihre Kindheit zurückversetzt. Das Sackrutschen erlebt wieder ein Revival und im Wiener Prater werden sogar Meisterschaften in dieser Disziplin durchgeführt. Also – schnappt euch einen Strohsack und ab geht es ins Vergnügen!


« Zurück zur Übersicht