• Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic

News

Abschlussarbeit Fernüberwachung einer Kunststoffdruckanlage

Immer wieder kam es in der Vergangenheit vor, dass das Druckmaterial abbricht und der Druck des Werkstückes nicht mehr ordnungsgemäß durchgeführt werden konnte. Nun ist es möglich per Live-Stream mittels Einsatz von mehreren Web-Cams den 3D-Druck-Vorgang zu beobachten. Die Anlage kann auch ferngesteuert stromlos geschaltet werden. Das ist eine große Erleichterung für den Betreuer des 3D-Druckers.


« Zurück zur Übersicht